Muss ein -SaunaHolzhofen zwingend einen Wassertank haben

Frau Kalina B.. aus B. fragte an:
Muss an einem Harvia-Holzofen für meine künftige “Schwitzhütte” unbedingt auch ein Wasserbehälter sein? In der geplanten Gartensauna wird weder Wasser- noch Stromanschluss sein. Ich mag auch die Super-Technisierung dieser im Grunde so einfachen und nützlichen Einrichtung nicht.

Hier die Antwort:
Nein, ein Wasserbehälter muss nicht sein.

Der Wasserbehälter hätte lediglich den Vorteil, dass man warmes Wasser für ein Fußbad (vor oder nach der Sauna) zur Verfügung hat. Kaltes Wasser ist in der Regel ja in der Nähe vorhanden.

Ich wünsche ein heißes Vergnügen in Ihrer neuen Gartensauna.

Bezugsquelle für Harvia Holzöfen
Wellness-Stock – Saunazubehör www.wellness-stock.de

Bei einer Anfrage, beziehen Sie sich auf meine Empfehlung:
www.Sauna-Heimwerker.de

Sauna-Holzofen Fabrikat Harvia

Sauna-Holzofen Fabrikat Harvia

 

werbung

 
 

trennlinie-gruen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hilfe

WordPress theme: Kippis 1.14